[Deutsch] [English]

Warum muss das Wasser gefiltert werden?

Das Wasser wird durch verschiedene Filterstufen mit unterschiedlichen Korngrössen gefiltert. Schmutz, Rückstände und Bakterien können sich so im Filtermedium absetzen. Um den Filter zu reinigen, muss von Zeit zu Zeit eine Rückspülung vorgenommen werden. Der Filter wird dadurch von unten mit Wasser durchspült, die Filterschichten heben sich und der Schmutz wird ausgeschieden. 

Achten Sie zudem auf Ihre Wasserqualität, lesen Sie hier mehr zum Thema Wasserpflege.


Das richtige Filtermaterial

AFM® ist die Abkürzung für Aktiviertes Filter Material und ist ein revolutionäres Filtermaterial aus grünem Glas, welches auf über 1000° C mit Dampf erhitzt wird. Dadurch springt es auf (Popkorneffekt) und bekommt eine sehr viel grössere Oberfläche als Quarzsand. 

Durch seine hohen negativen Adsorptionskräfte filtriert AFM® 30 % mehr organische Stoffe als Quarz- oder Glassand aus. AFM® verfügt ausserdem über katalytische und oxidierende Eigenschaften, welche es vor der Besiedelung durch Bakterien schützen. Der Schmutzlöseprozess und Schmutzaustrag beim Rückspülen ist wesentlich effizienter als beim Quarzsand.


Effizientes umwälzen des Wassers

Bei einer Wassertemperatur von 25 °C sollte der Beckeninhalt min. 1-2 mal pro Tag umgewälzt werden. Bei den meisten Pumpen entspricht das einer Laufzeit von mehr als 8 Stunden täglich. Das Wasser sollte jedoch ständig in Bewegung bleiben. Eine Standard Pumpe läuft deshalb 24 Stunden mit der gleichen Geschwindigkeit.

Wir empfehlen daher eine frequenzgesteuerte Schwimmbadpumpe zu verwenden. Sie passt ihre Leistung und somit auch ihren Stromverbrauch auf die entsprechenden Filterzeiten an. Für eine solche Steuerung investieren Sie am Anfang mehr, über mehrere Jahre gerechnet sparen Sie jedoch bares Geld und Sie agieren deutlich umweltfreundlicher. 


Sie wünschen eine Beratung?

Gerne beraten wir Sie bei Ihnen vor Ort oder nach telefonischer Voranmeldung in unserer Ausstellung.  

+41 52 659 60 48

info@maendliag.ch 

 

Peter Mändli 

Geschäftsführer